fbpx

… statt “Spurensuche mit Freunden” gibt’s jetzt halt vorübergehend eine “Beschäftigungsreise mit Freunden” 😉

Gerade, wenn es draußen so schön ist wie jetzt, laufen wir mit unseren Hunden natürlich viel lieber durch den Wald und über die Wiesen.
Nachdem wir uns derzeit aber – sicher ist sicher – doch auch mehr zu Hause aufhalten sollten, nutzen wir doch die Zeit für praktische Übungen, die uns das Leben mit Hund noch einfacher machen.

Ich werde also jeden Tag ein kleines Video machen, was wir 3 so machen und es würde mich freuen, wenn ihr mir einen Kommentar oder auch ein Video oder Foto schickt, das zum aktuellen Thema passt.

Vor ein paar Wochen habe ich zu meinem großen Schreck feststellen müssen, dass Ambiano die Zahnbürste super-gruselig findet.
Daher starten wir die Serie mit dem ….

Zahnputz-Tag!

Hier unser Video an Übungstag 6.

Im Video starte ich mit Anthony … das wäre dann die Zieldefinition!

Wir (Ambiano und ich) haben dabei gaaaanz langsam angefangen:

Zahnbürste liegt auf dem Boden – Hund holt sich Leckerli aus der Hand.
Zahnbürste liegt auf dem Boden – Hund holt sich Leckerli vom Boden daneben.
Zahnbürste liegt auf dem Boden – Hund holt sich Leckerli von der Zahnbürste

Getrennt davon haben wir das Akzeptieren meiner Hand auf der Schnauze trainiert:

Hand unter der Schnauze akzeptieren (ruhig halten)
Hand auf der Schnauze akzeptieren (ruhig halten)
Hand über der Schnauze mit hochziehen der Lefze akzeptieren

Belohnt habe ich jeweils nur (das seht ihr auch im Video), wenn es wirklich richtig war. Sobald Ambiano versucht auszuweichen, habe ich in Wirklichkeit zu viel gewollt. Dann einfach ein oder zwei Schritte zurück und wenn etwas gut geklappt hat: Belohnung!!!!

Und noch ein heißer Tipp: da ich für’s Putzen ja beide Hände brauche, halte ich die nächste Belohnung mit den Lippen … das ist mit Wurst oder Käse super …. wenn du mit Trockenfisch belohnen willst, ist das auch gleich eine Herausforderung für dich 😉

Für alle, die mehr als einen Hund haben: bitte nicht vergessen, dass auch das Warten eine Belohnung verdient!

Wir wünschen euch allen viel Spaß beim Üben und freuen uns auf lustige und erfolgreiche Videos, Fotos und Geschichten!

Kategorien: Blog

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: